Bologna-Reform: unscharfe Profile erschweren Rekrutierung von Hochschulabsolventen


Im Hochschulbereich in Zeiten der Bologna-Reform gilt: «Früher war alles viel einfacher.» War es für Personal- und Linienverantwortliche früher relativ einfach, zwischen Akademikern und Praktikern zu unterscheiden, stossen sie heute auf ein schier unüberblickbares Feld von Absolventenprofilen .

Bolognareform.pdf
Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern.> Details ansehen