Emotionale Intelligenz: Mit Gefühl zum Erfolg

EMOTIONALE INTELLIGENZ: MIT GEFÜHLEN ZUM ERFOLG
Der Begriff der emotionalen Intelligenz ist aus Sachbüchern zum Thema Karriere nicht mehrwegzudenken. Doch was ist darunter zu verstehen? Und welche Bedeutung hat emotionale Intelligenz im beruflichen Kontext?
Als Erste haben Salovey & Mayer (1990) ein Modell für emotionale Intelligenz vorgestellt und definierten emotionale Intelligenz als „Fähigkeit, eigene und fremde Gefühle (korrekt) wahrzunehmen, zu verstehen und zu beeinflussen“.
Ein guter Umgang mit Menschen und deren Emotionen zahlt sich nicht nur im Alltag aus, sondern ist gemäss diversen Studien ein entscheidender Faktor für den Erfolg am Arbeitsplatz.

Emotionale Intelligenz v2.pdf
Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern.> Details ansehen