Erweiterte Stellen Suche

Erweiterte Stellen Suche

Datenbankspezialist/in mit Führungsaufgaben

Arbeitsort: Basel
Referenz-Nummer: VRW9898

Firmenbeschreibung

Unsere Kundin ist mit ihren weltweit 250 Mitarbeiter/innen das grösste Verlagsunternehmen der Schweiz im Bereich Medizin und Naturwissenschaft. Für diese neu geschaffene Position suchen wir eine vorwärtsgerichtete Persönlichkeit.

Stellenbeschreibung

Sie führen ein kleines Team, um die Datenstrukturen innerhalb des Unternehmens zu erstellen und verwalten. Ihr Verantworungsbreich reicht von der Verwaltung vorhandener Datenbanken und des Austauschs von Partnerdaten bis hin zur Identifizierung, Erfassung und Konsolidierung neuer Datensätze. Ihre Aufgaben: - Identifizierung und Erfassung neuer Datensätze von vorhandenen Plattformen und Anwendungen sowie von externen Quellen - Architektur der Datenspeicherung mit einer Kombination aus herkömmlichen DB-, DW- und Cloud-basierten Sammlungen - Verantwortung für das fortlaufende Datenmanagement, einschliesslich der Implementierung von Daten-Governance-, Qualitätssicherungs-, Sicherheits-, Zugriffs- und Sicherungsprozessen - Kontaktaufnahme mit verschiedenen Teams und Einzelpersonen im gesamten Unternehmen, um deren Datenbedarf zu ermitteln und strategische Pläne zur Erfassung und Bereitstellung der erforderlichen Daten aufzustellen - Verwaltung, Pflege und Optimierung von MSSSQL-Datenbanken - Pflege und Weiterentwicklung von Datenwürfeln zur Nutzung von Insight in Cognos - Verantwortung für die Produktion, Automatisierung und den laufenden Austausch von Produkt-Metadatensätzen mit unseren externen Partnern sowie für die rasche und effiziente Bearbeitung ihrer Datenabfragen und Korrekturen

Anforderungsprofil

- abgeschlossene Ausbildung in Informatk- oder Wirtschaftsinformatik - Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Datenmanagement, Big Data oder Datenarchitektur - Hervorragende SQL / DBA-Kenntnisse und Erfahrung mit Date Warehousing und Data Mining - Erfahrung mit cloudbasierten Lösungen, insbesondere Azure Data Warehouse und Azure Data Lake - analytisches Denkvermögen und Problemlösungsqualitäten - ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten - Sprachkenntnisse: Deutsch fliessend und sehr gute Englischkenntnisse (s/m) Wir bieten: - Arbeitsumfeld, in dem persönliche Entwicklung und Verantwortung hoch geschätzt werden - moderner Büroräumlichkeiten - gute vertragliche Rahmenbedingungen