Erweiterte Kandidaten-Suche

Erweiterte Kandidaten-Suche

UX/UI Designer

 
Referenz-Nummer: KRL0962

Ziele

Als Digital Product Designer (UX & UI) erforsche, konzipiere und gestalte ich nutzerzentrierte Produkte und Dienstleistungen wie z.B. Websites, Apps und andere User Interfaces im agilen Umfeld. Mein Ziel ist es, an innovativen Projekten im Bereich digitales Produkt- und Servicedesign mitzuarbeiten, sei es in auf Auftragsbasis oder in einem Anstellungsverhältnis.

Ausbildung

04/2019 – 03/2022 HSR Hochschule für Technik Rapperswil: Master in Human Computer Interaction Design – MAS Abschlussarbeit (04/2021 – 03/2022) – CAS Anforderungsmanagement (05/2020 – 03/2021) – CAS Interaktionsdesign (04/2019 – 03/2020) 09/2018 – 02/2019 Anpassungsweiterbildung, Selbststudium: UX/UI Design Methodik, Webtechnologien und digitale Designanwendungen. Gelesene Bücher: «About Face» – Interface und Interaction Design (Alan Cooper), «HTML5 und CSS3: Das umfassende Handbuch» (Jürgen Wolf), «The Sketch Handbook» (Christian Krammer). Autodidaktische Praxis von UX/UI-Design-Tools: Sketch, Figma, Adobe XD, Antetype und Balsamiq. 07/2010 – 07/2012 Berufsfachschule für Kunst und Design in Zürich (Medienform Farbe): EFA Typografische/r Gestalter/in 08/2002 – 08/2005 Wirz Werbung AG: Polygrafenlehre 11/1996 – 01/2001 HSR Hochschule für Technik Rapperswil: Informatik Ingenieurstudium, Diplom «Dipl. Inf. Ing. FH» 08/1991 – 08/1995 Siemens-Albis AG Zürich: Elektrikerlehre mit Berufsmatura 05/1982 – 07/1991 Primar- und Sekundarschule in Zürich

Berufserfahrung

Projektbezogene Berufserfahrung 06/2021 – 11/2021 *«Digital Twin» smartphone app: KYBURZ Switzerland AG* Kyburz ist der grösste Schweizer Entwickler und Hersteller von Elektrofahrzeugen. Mit dieser Digital Twin Applikation können Fahrzeug- und Herstellerdaten abgerufen, Servicetermine verwaltet und Ausfälle von Fahrzeug-Komponenten mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit basierend auf Herstellerdaten und Erfahrungswerten vorausgesagt werden. Es war meine Idee, so vorausschauende Instandhaltung, reduzierte Kosten für Ersatzteile und Lagerhaltung zu ermöglichen. Zudem können Konventionalstrafen bei Transportunternehmen verhindert werden. Basierend auf meinem letztjährigen UX-Forschungsprojekt für die Kyburz Fleet App habe ich mit Interviews und RITE-Testing einen Wireframe Prototypen gestaltet und so die Grundlage für den HiFi-MVP geschaffen, der in die Fleet App integriert wird. Mit dieser Kombination an Features ist es für ein Logistik- oder Fahrzeugverleih-Unternehmen möglich, den gesamten Fuhrpark zu verwalten, die Vermietung und Wartung der Firmenfahrzeuge zu organisieren und stets den Überblick über alle Vorfälle inklusiv Schadensmanagement in der Flotte zu behalten. 04/2021 – 03/2022 *«Kithara» – KI-unterstützte Domain-Such-App für Startups: HCID MAS* Mit dieser mobilen App können Gründer kreativ eine Domain finden, die zu ihrem Firmennamen passt. Ein agiler Lean UX-Ansatz stand bei diesem neuen digitalen Produkt im Vordergrund. Die Navigation basiert hauptsächlich auf Swipe-Interaktionen. UCD-Methoden: UX Research - Experteninterviews, Online-Fragebogen, Personas, Use Cases. Affinitätsdiagramm, Kartensortierung, Szenarien und Customer Journey Map. UX Design - Sketching, Wireframes, Lofi- und Hifi-Prototypen, Visuelles Design und Designsystementwicklung. 10/2020 – 05/2021 *Neugestaltung der Portal-Website: NDD Medical Technologies AG* Entwicklung von benutzerfreundlicheren Navigationskonzepten für Mobile und Desktop, Neustrukturierung der Inhalte und modernes Design nach den zuvor von mir konzipierten und gestalteten digitalen Richtlinien. Die neue visuelle Identität des Unternehmens umfasste neue Fotokonzepte mit Renderings, Typografie, Farbgestaltung und Markenrichtlinien. UCD-Methoden: UX Design - Sketching, Wireframes, Hi-fi Prototypen, visuelles Design und Markenrichtlinien. 04/2019 – 06/2019 *«Dispacket» Mobile App: Createria Nicolas Ehlert* Systemkonzept für den Ebay-Versandhandel zur Auftragsverwaltung. User Research, Erstellung von Szenarien und User Journeys. UX Design mit Wireframing, Screendesign und interaktiven Prototypen. 10/2017 – 08/2018 *«Dental Online Shop 2020»: Nobel Biocare Services AG* UI/UX Design für den neuen Shop, Entwicklung von Logos, Iconsets, Key Visuals und Infografiken für Werbekonzepte auf Microsites und Printmedien. Entwicklung von CI/CDs für Submarken und digitales Composing. 06/2014 - 09/2015 *Brand Relaunch: Schiller AG* Visuelle Neugestaltung von Digital- und Printmaterialien. Gestaltungskonzept für das Unternehmensportal und das gesamte Corporate Design, Entwicklung eines einheitlichen Fotokonzepts und User Interface Design für kardiologische Geräte. Weitere Stationen im Lebenslauf und UX Design Projekte gerne auf Anfrage erhältlich.

Sprachen

*Deutsch* Muttersprache *Englisch* Verstehen: C2 Sprechen: C1 Schreiben: C1 2015 - 2021 Verwendung von Englisch im Geschäftsalltag bei Nobel Biocare und NDD Medical Technologies 1998 Cambridge Erstes Zertifikat 08/1996 - 11/1996 3-monatiger Sprachaufenthalt in den USA *Französisch* Verstehen: B1 Sprechen: A1 Schreiben: A2

Salär

110'000 – 120'000

Ihr Kontakt

NEXUS Personal- & Unternehmensberatung AG. Richard Liffert

Technoparkstrasse 1
8005 Zürich

Tel: 044 275 90 02