Erweiterte Kandidaten Suche

Erweiterte Kandidaten Suche

Dipl. Techniker HF und Projektleiter IPMA C in IT

Arbeitsort: Ostschweiz bis Zürich
Referenz-Nummer: KMH2796

Ziele

Der Kandidat wünscht sich selbständiges und fachbezogenes Arbeiten in einem forderndem Umfeld. Die Schwerpunkte Digitaltechnologie und/oder Transformationsprozesse sowie ein Touch Projektleitung sind seine Passion. Innovative Ideen entwickeln und umsetzen ist seine Leidenschaft, gerne mit einem interdisziplinären Team und unterschiedlichen Arbeitsgruppen. Seine Stärken in Datenanalysen und Visualisierung sind Pluspunkte für seine beruflichen Ziele.

Ausbildung

2020 CAS FH in Big Data 2015 Projektleiter IPMA C (Rezertifizierung 2020) 2008 WEB Ing. NDK HF 2004 Eidg. dipl. Maschinentechniker HF 1998 Eidg. dipl. Schweissfachmann 1993 - 1997 Lehre zum Metallbauschlosser, Abschluss mit Eidg. Fähigkeitszeugnis

Berufserfahrung

Zurzeit Solution Architect Seine Hauptaufgaben: - Agile Teamführung von Application Consultants - Unterstützung in Fachfragen und Projektphasen - Definierung von IT-Architekturen   2008 - 2018 Projektleiter Logistik-Entwicklung Seine Hauptaufgaben: - Leiten interner und externer Projekte im Bereich Datenbank-gelagerter technischer Publikationen in Abstimmung mit Management und Abteilungsleitung, inklusive Fehleranalyse und -behebung (Algorithmen-Programmierung) unter Berücksichtigung der Kosten, Termine und Qualität - Programmierung von Software auf der Basis von aktuellen Web-Technologien für interne Prozessvereinfachungen und externe Kundenaufträge - Analyse von Kundenanforderungen und Einleiten von Massnahmen, Konzepterstellung - Erstellung von Prozess- und Verfahrensanweisungen und Kennzahlenentwicklung auf GL-Ebene - Reengineering der Wertschöpfungskette - Programmieren automatisierter Prozesse mittels Visual Basic und WEB-Technologien mit bis zu 200k Datensätzen - Entwicklung und Betreuung verschiedener zentraler Dokumentationsablagen sowie Steuerung des Programms intern sowie extern - Auftragsmanagement gegenüber nationalen und internationalen Unterauftragnehmern - Zusammenarbeit mit internationalen Projektteams und deren Koordination, Single Point of Contact, Termin-, Kostenüberwachung - First Level Supporter und SAP-Modulverantwortlicher Labortechniker - Bestimmung von mechanischen, thermischen und akustischen Eigenschaften - Evaluation und Dokumentation der Resultate aus diesen Versuchen - Vorlagenerstellung für effiziente Auswertung von Versuchen - Programmentwicklung für die Vereinfachung der Datenauswertung der Testgeräte

Sprachen

Deutsch Muttersprache Englisch gute Kenntnisse Französisch Grundkenntnisse

Alter

47

Salär

Ab CHF 115'000 p. a. bei 100%

Ihr Kontakt

NEXUS Personal- & Unternehmensberatung AG. Maya Hitz

Lagerplatz 21
8400 Winterthur

Tel: 052 269 11 81