Erweiterte Kandidaten Suche

Erweiterte Kandidaten Suche

Applikationsspezialistin in der Labordiagnostik

 
Referenz-Nummer: KFD0051

Ziele

Berufliche Weiterentwicklung, Fachverantwortung mit direktem Kundenkontakt

Ausbildung

Medizinisch technische Laboratoriumsassistentin

Berufserfahrung

08/2016 – 12/2020 Operative Leitung • Sicherstellung der operativen Betriebsabläufe • Kennzahlenbasierte Stammkundenbetreuung • Produktpflege im Rahmen des Onlinevertriebes • Teamleitung und -entwicklung • Pflegen und überwachen der Stammdaten im ERP-System/CRM • Umsetzung von Leitlinien für die gute Vertriebspraxis von Humanarzneimitteln (GDP) 02/2009 – 07/2016 Biomedizinische Analytikerin im Bereich Automaten – klinische Chemie • Bedienen, tägliches Warten und Bestimmen der Analysen mit technischer Validation auf den Geräten Integra 800, Cobas 6000, Phadia 250, Architect / 1000SR, Advia Centaur XP, Liaison XL und Immulite 2000XPi • Bedienung und Wartung des Roche Probenverteilers p612 • Administrative Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen wie Probenannahme und Hämatologie • Einhalten des im Betrieb definierten Qualitätsmanagements • Betreuung von Lernenden und Einarbeitung von neuen Mitarbeitern 08/2008 – 11/2008 Biomedizinische Analytikerin im Bereich Zentrallabor – klinische Chemie • Probenannahme • Erfassung von Laboraufträgen • Probenverteilung • Routine- und Notfallanalysenbestimmungen auf den Geräten Cobas Integra 800, Elecsys 2010, Kryptor und Axsym 02/2008 – 06/2008 Biomedizinische Analytikerin im Bereich – klinische Chemie, Hämatologie und Serologie • Einhalten des im Betrieb definierten Qualitätsmanagements • Bedienen, tägliches Warten und Bestimmen der Analysen mit technischer Validation auf den Geräten AU 5400 und OLA 2500 HS von Olympus, Siemens Advia 120 und Dade Behring CA 7000 04/2007 – 02/2008 Biomedizinische Analytikerin im Bereich – Probeneingang, Probenverteilung und klinische Chemie • Kontrolle des gesamten Probeneingangs • Bedienen und tägliches Warten des Probenverteilerautomaten OLA 2500 HS von Olympus • Validation und Zuordnung des Probenmaterials in den richtigen Analytikbereich • Versand diverser Probenmaterialien an andere Laborstandorte

Sprachen

• Deutsch (Muttersprache) • Ukrainisch (sehr gute Kenntnisse) • Englisch (gute Kenntnisse)

Alter

37

Salär

CHF 105'000

Ihr Kontakt

NEXUS Personal- & Unternehmensberatung AG. Fabian Demuth

Technoparkstrasse 1
8005 Zürich

Tel: 044 275 90 03