Erweiterte Kandidaten Suche

B.Sc. Elektroingenieur mit MAS in Business Administration als Projektleiter oder Product Manager

 
Referenz-Nummer: KBB0063

Ziele

Der engagierte Kandidat sammelte schon während seines Elektrotechnikstudiums Erfahrung im Industrieumfeld . Nach seinem Abschluss setzte er als Ingenieur für einen Energiekonzern weltweit Kraftwerke in Betrieb . In diesem Team von Spezialisten war er für die Hard- und Software der Gasturbinen verantwortlich. In seiner nächsten Anstellung hat der Kandidat in der Abteilung Technischer Service diverse Projekte geleitet. Eines seiner Hauptprojekte war die Einführung eines digitalen Rapportsystems mit Anbindung an das vorhandene ERP-System. Zudem hat der Kandidat die fachliche und personelle Verantwortung der Abteilung. Berufsbegleitend hat er das MAS in Business Administration erfolgreich abgeschlossen. Nun wünscht sich der Kandidat eine neue Aufgabe als Projektleiter oder Product Manager im industriellen Umfeld. Er möchte vermehrt Businessaufgaben übernehmen, aber dabei den Bezug zur Technik nicht verlieren. Er ist motiviert, fachliche Verantwortung zu übernehmen. Er kann sich auch wieder eine personelle Führung vorstellen, ist aber nicht zwingend. Reisetätigkeiten stellen für ihn überhaupt kein Problem dar. Der Kandidat schätzt ein dynamisches Umfeld, in dem er sich langfristig engagieren kann.

Ausbildung

02/2016 – 01/2018 Master of Advanced Studies in Business Administration Hochschule Luzern Abschluss: MAS Hochschule Luzern/FHZ 09/2008 – 07/2012 Bachelor of Science in Elektrotechnik Hochschule Luzern Abschluss: BSc Hochschule Luzern/FHZ 08/2007 – 04/2008 Bachelorstudium Maschinenbau, ETH Zürich

Berufserfahrung

Seit 02/2015 tätig für eine Firma in der Industrie, davon seit 05/2015 als Leiter Technischer Dienst Seine Hauptaufgaben - Entwicklung und Einführung eines digitalen Rapportsystems - Definition und Etablierung eines einheitlichen Montage-Prozesses - Ausarbeitung und Einführung eines neuen Preismodells für den Technischen Dienst - Einführung und Aufbau von Controlling-Instrumenten im Bereich Administration und Reparaturwesen - Entwicklung und Umsetzung des Schulungskonzepts für die Techniker - Verantwortung für die Inventur an fünf verschiedenen Standorten in der Schweiz - Entwicklung des Konzeptes für die Anschaffung von Technikerfahrzeugen - Fachliche und personelle Führung von bis zu 21 Mitarbeitenden 02/2015 – 04/2015 als Business Process Manager In dieser Position wurde der Kandidat auf seine künftigen Verantwortungen vorbereitet 11/2012 – 01/2015 Commissioning Engineer bei einem Energiekonzern Seine Hauptaufgaben - Mitglied des Projektteams für die Inbetriebnahme bzw. Wiederinbetriebnahme von Leitsystemen für Kraftwerke - Spezialist für Hard- und Software zur Inbetriebnahme verschiedener Gasturbinen - Leitung und Koordinierung der Arbeiten im Rahmen seiner Projekte - Analyse und Behebung von Betriebsstörungen - Weltweite Reisetätigkeit teils unter erschwerten Umgebungsbedingungen wie Libyen und Irak - Durchführung von Tests für die Kunden und Behörden - Führung und Schulung neuer Inbetriebnehmer vor Ort - Erstellung und Anpassung der Qualitätsdokumente, Betriebsanleitungen, Einstelldaten, Zeichnungen, Schemata und Abschlussberichte - Instruktor im Schulungszentrum 08/2009 – 05/2012 tätig für eine internationale Industriefirma 10/2011-05/2012 als Product Manager während dem Studium (Pensum: 20%) 03/2011-10/2011 als Marketing Manager während dem Studium (Pensum: 20%) 08/2009-09/2010 als Praktikant Elektrotechnik

Sprachen

Deutsch Muttersprache Englisch verhandlungssicher Französisch verhandlungssicher

Alter

33

Salär

Ca. CHF 120`000 p.a. (verhandelbar, je nach Gesamtangebot)

Ihr Kontakt

NEXUS Personal- & Unternehmensberatung AG. Borhan Bas

Technoparkstrasse 1
8005 Zürich

Tel: 044 275 90 03